BuLi Herren: IGR – RSC Cronenberg 6:5 (4:2)
BuLi Damen: SCM Wuppertal – IGR 2:10 (1:4)
U17-NRW: IGR – RHC Recklinghausen 10:3
U17-NRW: IGR – HSV Krefeld 9:3
U15-NRW: IGR – RSC Croneberg II 3:4
U15-NRW: IGR – TuS Düsseldorf-Nord 3:9
U11-NRW: IGR – RSC Cronenberg 3:15
U11-NRW: IGR – SKG Herringen 4:16
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

“Rollhockey-jeck” beim Lenneper Rosenmontagszug

„Rollhockey jeck“ beim Lenneper Rosenmontagszug

Seit Jahren ist die IGR Remscheid ein fester Bestandteil des Lenneper Rosenmontagszuges. Am kommenden Montag werden sich die IGR-Narren bereits zum 10. Mal in Folge in den Zug einreihen. Als blau-weiße Hexen und Zauberer wird die närrische Rollhockeyzunft mit 65 Teilnehmern wieder eine der größten Fußgruppen stellen und die hoffentlich zahlreichen Zuschauer verzaubern. Verantwortlich für die Organisation ist ein Quartett aus Sabine und Stefan Bambek, Steffi und Thomas Beck. Mit Unterstützung des Remscheider Bräus, das der IGR wieder ein Fahrzeug für den Zug zur Verfügung stellt, und vieler großer und kleiner Spender werden eine Menge Kamelle und kleine Spielzeuge unter das närrische Volk gebracht.

Ansonsten geht der Trainings- und Wettkampfbetrieb im Rollsport während der Hochzeit des Karnevals weiter. Ganz besonders hat es Damenmannschaft der IGR in diesem Jahr „erwischt“. Sie wird am Samstagnachmittag in der Bundesliga das Bergische Derby gegen den RSC Cronenberg austragen. Hier wird es definitiv ohne Zauberei, dafür aber mit dem gewohnten Einsatz zu gehen. Wer sich nicht zum närrischen Treiben hingezogen fühlt, kann also ab 14:00 Uhr Stimmung und Spannung in der Halle Hackenberg erleben.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print

Premiumpartner

letzte Beiträge

Instagram