2. DRIV-Pokal-Finale Herren: IGR – RSC Cronenberg 4:5 (1:1)
2. DRIV-Pokal-Finale Damen: IGR – ERG Iserlohn 3:4 (1:2)
Deutsche Meisterschaft U17w: IGR gewinnt Bronze
Regionalliga West: IGR II belegt Platz 3
Deutsche Meisterschaft U19: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U13: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U9: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U15: IGR gewinnt Bronze
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

Leitbild

Der Rollsportverein IGR Remscheid e.V. ist ein gemeinnütziger, unabhängiger, ehrenamtlicher und demokratisch geführter Sportverein. Im Mittelpunkt stehen für uns die Menschen, die sich in unserem Verein mit Fairness und Teamgeist sowie mit Solidarität und Toleranz begegnen. Die IGR Remscheid steht für folgende Wertvorstellungen, die sie verwirklicht und überzeugend vertritt:

 

Wir üben den Rollhockeysport in Form von Wettbewerbs- und Leistungssport aus. Wir verstehen uns dabei als moderner, innovativer Verein, der die lange Tradition des Rollhockeysports in Remscheid weiterführt.

Unsere Angebote zielen darauf, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Menschen zu erhalten, zu stabilisieren und zu fördern.

Wir lehnen jede Form des Dopings ab und unterstützt den Kampf gegen Doping vorbehaltlos.

Wir legen hohen Wert auf qualifizierte Übungsleiter/-innen und unterstützen sie durch Fort- und Weiterbildungen zur Erweiterung ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

Im gegenseitigen Miteinander sind Toleranz, Respekt und Fairness unverzichtbare Eckpfeiler. Zu diesen Werten sind alle Mitglieder, Sportler, ihre Angehörigen und die Fans verpflichtet.

Wir fördern den Nachwuchs und vermitteln dabei Werte, die den jungen Menschen für ihr weiteres Leben in unserer Gesellschaft hilfreich sind.

Die Verhinderung von sexualisierter Gewalt gehört zu den Grundwerten der IGR Remscheid.

Wir bieten interessante Begegnungen zwischen den Generationen und ermöglichen den Erwerb sozialer Kompetenzen und Freundschaften.

Mit unserem sozialen und gemeinnützig orientierten Engagement übernehmen wir in dieser Stadt Verantwortung, die über den Sport hinausgeht.

Wir legen unser Wirken und Handeln offen und machen unsere Entscheidungen transparent.

Unsere Öffentlichkeitsarbeit dient dem Ziel, unsere Angebote jedem zugänglich zu machen und dem Einzelnen die positiven Werte des Sports zu erschließen.