🏑 Bundesliga Damen: TuS Düsseldorf-Nord – IGR Remscheid 0:3 (0:3)
🏆 U17-Juniorinnen sind Deutscher Meister 2020
🏆 U15 ist Deutscher Meister 2020
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

Deutsche Meisterschaften U17-Juniorinnen + U11

4. Deutsche Meisterschaft in der Halle Hackenberg

Am Samstag geht es weiter mit den Nachwuchsmeisterschaften im Rollhockey: 
Die Altersklasse U17w startet um 13:00 Uhr mit der Paarung IGR Remscheid gg. den TuS Düsseldorf-Nord. Das blau-weiße Team wird betreut von Anna Behrendt und Saphira Giersch und hat sich einiges vorgenommen. Aufgrund der Infektionsschutzregelungen der NRW-Landesregierung wird das Turnier auf zwei Tage verteilt. Die beteiligten Vereine TuS Düsseldorf-Nord, ERSC Schwerte, VfL Hüls und RSC Cronenberg werden bei den anfallenden Arbeiten rund um das Turnier unter sich aufteilen. Hier der Spielplan

Das Hygienekonzept der IGR wird wie in der Vorwoche zur Anwendung kommen. Registrierung der Zuschauer ist obligatorisch, Maskenpflicht in der Halle auf den Laufwegen. Die Zuschauerzahl in der Halle ist auf 66 limitiert, die bevorzugt von den Anhängern der gerade aktiven Teams belegt werden können. Der Eintritt kostet pro Spiel EUR 1,00.
Damit trotzdem viele Fans mit ihren Teams mitfiebern können, werden alle Spiele live auf Youtube übertragen. 

Deutsche Meisterschaft U11 in Düsseldorf
Bereits um 10:00 Uhr startetet in der Landeshauptstadt das Turnier der U11. In der ersten Partie trifft Blau-weiß auf den RSC Cronenberg. Das Team von Trainer Johannes Lambotte hat sich gut vorbereitet und möchte um die Medaillen mitspielen. Hier der Spielplan.

Wir finden es klasse, dass der Ball weiter rollt und freuen uns auf die Gäste und unsere Teams.
Und als Vorgeschmack hier die Spiele der U15-DM:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print