++++ 🏆 Damen der IGR Remscheid sind Deutscher Meister 2019/2020 🥇++++
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

Calenbergs letzte Chance

Bundesliga Damen, 15. Spieltag

Calenbergs letzte Chance
Calenbergs letztes Spiel in der Vorrunde birgt noch die Chance auf die Playoffs, aber selbst nur dann wenn die Konkurrenz mitspielt.

Calenberg muss sich gegen den aktuellen Tabellenführer IGR Remscheid erwehren. Das Hinspiel endete mit einem 3:15 Desaster für die Bisons. Einen Sieg brauchen die Niedersachsen aber unbedingt, wenn sie ihre kleine Chance auf die Playoffs noch behalten wollen. Die IGR hingegen hat die Teilnahme schon eingetütet. Calenberg wird definitiv über sich hinauswachsen müssen. Und dabei hoffen sie auf…

… die ERG Iserlohn, die ein Heimspiel gegen die RESG Walsum bestreiten. Mit einem Sieg hätten die Sauerländer ihrerseits ihre Aufholjagd perfekt gemacht und wären sicher in der Finalrunde. Das Hinspiel hat der Altmeister knapp mit 3:2 gewonnen, spielte damals aber noch ohne Torjägerin Maren Wichardt. Diese Personalie macht das Ganze für die roten Teufel gewiss nicht leichter. Ein Sieg wäre aber wichtig um auf Platz 4 zu springen.

Dort lauert aktuell noch der RSC Cronenberg, die Wuppertaler haben aber spielfrei. Stattdessen gibt es das „Kellerduell“ zwischen dem TuS Düsseldorf-Nord und dem RHC Recklinghausen. Das Hinspiel gewann der TuS deutlich mit 13:5 und auch in den letzten Spielen waren die Unterrather deutlich näher an weiteren Punkten dran als der RHC. Ein Spiel ohne sportliche Bedeutung aber sicherlich für beide Mannschaften noch einmal die Möglichkeit ihren Fans etwas zu bieten.

Der Spieltag im Überblick:

SC Bison Calenberg – IGR Remscheid 18:00
ERG Iserlohn – RESG Walsum 18:00
RHC Recklinghausen – TuS Düsseldorf-Nord 18:00

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print