GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

WSE-Cup: IGR Remscheid vs Montreux Hockey

IGR Remscheid reist in die Schweiz

Bei der Auslosung der europäischen Wettbewerbe haben die Herren der IGR Remscheid für die Qualifikationsrunde des WS-Europe-Cup Montreux Hockey aus dem schweizerischen Kanton Waadt gezogen. Zuerst treffen die zwei Kontrahenten in Remscheid aufeinander (07.11.), das Rückspiel findet in Montreux statt (21.11.). Montreux lieg am Nordufer des Genfer Sees und ist in der Hockey-Welt durch die Coupe de Nations bekannt, einem hochklassigen internationalen Turnier, das im kommenden Jahr bereits zum 100. Mal ausgetragen werden wird. Montreux Hockey zählt seit Jahren zu den Spitzenclubs in der Schweiz und ist ein attraktiver Gegner.

Der WSE-Cup wird in einem unveränderten Modus ausgetragen: Nach einer Qualifikationsrunde, Achtel- und Viertelfinale im K.O.-Modus folgt ein Final-four-Turnier. 

Die Lose der anderen deutschen Vertreter:
RHC Wimmis (CH) – RESG Walsum 
Freilos für den TuS Düsseldorf-Nord

Facebook
Twitter
WhatsApp
Skype
Email
Print

Premiumpartner

letzte Beiträge

Instagram

[instagram-feed]