🏆 DRIV-Pokal Herren, Finale: IGR Remscheid – SKG Herringen 3:4 (2:1) – der SKG Herringen ist DRIV-Pokalseiger 2022
🏆 DRIV-Pokal Damen, Halbfinale: IGR Remscheid – SC Bison Calenberg 5:8 (3:4)
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

U11 mit Sieg und Unentschieden

U11/NRW-Meisterschaft am Sonntag, 20. Februar in Herringen

IGR Remscheid –  TuS Düsseldorf-Nord  0 : 0
IGR Remscheid  – SKG Herringen  3 : 2

Im ersten Spiel traf die blau-weiße U11 auf die Mannschaft des TuS Düsseldorf-Nord. Unsere U11 begann sehr nervös, so dass es gerade zu Beginn zu einigen Chancen für Düsseldorf kam. Im Verlauf der ersten Halbzeit stabilisierte sich die Mannschaft etwas, ohne jedoch zu zwingenden Torchancen zu kommen. So ging es letztendlich mit 0:0 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit kam unsere U11 besser ins Spiel und hatte einige Chancen zur Führung. Torerfolge blieben aber aus und so blieb es – dank einer tollen Torwartleistung von Christian Ploch – beim leistungsgerechten 0:0 bis zum Abpfiff.

Im zweiten Spiel des Tages traf die IGR auf die Mannschaft aus Herringen. Das erste Aufeinandertreffen im Jahr 2021 ging noch verloren. So starteten die Kids mit etwas Respekt in die Partie. Es entwickelte sich ein starkes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, wobei unsere U11 mit einem beruhigenden 2:0 in die Halbzeit ging. Im zweiten Abschnitt wurde das Spiel von beiden Seiten noch eine Nummer besser. Dank einer starken Torwartleistung von Lenja Haumann und den Toren von Max Hager (2) und Ben Kulik brachte die IGR Remscheid einen 3:2-Vorsprung über die Zeit.

Für die IGR waren auf dem Feld: Christian Ploch, Lenja Haumann, Ben Kulik, Oskar Künz, Noah Wienberg, Emil Decius, Ben Hager, Max Hager, Zoe Hager
Trainer: Leonard Schmidt, Arne Beck

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print

Premiumpartner

letzte Beiträge

Instagram