++++ Der Deutsche Rollsport- und Inline-Verband und der Rollsport- und Inline-Verband NRW haben den gesamten Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt. Alle Spiele und Turniere sind abgesagt. Die IGR Remscheid hat auch den gesamten Trainingsbetrieb eingestellt. ++++
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

Die NRW-Auswahl ist Länderpokalsieger 2020

Die U15-Auswahl des RIV NRW bezwang in einem spannenden Finale am Sonntagnachmittag die Auswahl des Hessischen RIV mit 5:3. Der Weg ins Finale führte für Team der Verbandstrainer Yannik Lukassen und Luis Hages über das Halbfinale gegen die DRIV-Mädchen-Auswahl (4:0).

In der Vorrunde kam das NRW-Team tags zuvor zu einem 12:1 gegen die Mädchen und einem 8:1 gegen den RIV Sachsen. Den einzigen Punktverlust des Turniers gab es am Samstagabend im letzten Vorrundenspiel gegen Hessen. Eine 3:0-Führung zur Halbzeit reichte letztlich nur zu einem 3:3-Remis. Ähnlich knapp verlief das Finale am Sonntag, in dem das NRW-Team letztlich aber die Oberhand behalten konnte.

Die IGR Remscheid war prominent bei diesem Turnier vertreten:
Im Team der NRW-Auswahl standen Henry Kulmer und Leonard Schmidt, trainiert wurden Sie von Yannik Lukassen und Luis Hages. Für die U15-Mädchennationalmannschaft spielte Lena Weigert.

Die Platzierungen:
1. RIV Nordrhein-Westfalen
2. Hessischer RIV
3. RIV Sachsen
4. DRIV-Mädchen-Auswahl

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print