🏆 DRIV-Pokal Herren, Finale: IGR Remscheid – SKG Herringen 3:4 (2:1) – der SKG Herringen ist DRIV-Pokalseiger 2022
🏆 DRIV-Pokal Damen, Halbfinale: IGR Remscheid – SC Bison Calenberg 5:8 (3:4)
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

Blau-weiß – Grün-weiß – Derbytime!

Bundesliga, 7. Spieltag

Der absolute Klassiker steht am Samstagnachmittag auf dem Programm. Die IGR Remscheid empfängt den RSC Cronenberg zum Bergischen Derby. Beide Mannschaften haben eine unerwartete Niederlage zu verdauen. Die IGR patzte in Düsseldorf, Cronenberg musste sich Darmstadt beugen. Das Hinspiel haben die Blau-Weißen noch für sich entschieden, haben aber weiterhin eine dünne Personaldecke. Der RSC wird angetrieben von lautstarker Unterstützung sicherlich die Chance wittern; benötigen sie bei erst sechs Punkten dringend ein Erfolgserlebnis im Kampf um die Playoffplätze.

Gleichzeitig steigt das zweite Derby, nicht weniger reizvoll aber unter ganz anderen Vorzeichen. Der Tabellenführer aus Walsum empfängt den TuS Düsseldorf-Nord. Die Landeshauptstädter konnte zwar letzte Woche erstmals punkten, gehen gegen die Mannschaft der Stunde aber als klarer Außenseiter in die Partie. Für Motivation dürfte das Hinspiel auch nicht sorgen, das ging mit 1:7 überaus deutlich an die roten Teufel, die die Tabellenführung unabhängig vom Ergebnis behalten werden.

Um 18 Uhr blicken die Rollhockeyaugen dann nach Darmstadt. Dort gastiert die SKG Herringen. Natürlich als Favorit. Doch der Meister strauchelte schon zwei Mal und das deutliche 10:4 aus dem Hinspiel sollte dabei nicht als Maßstab dienen. Denn der RSC hat vergangene Woche gezeigt, dass sie eine Heimstärke besitzen, bezwangen Cronenberg zum ersten Saisonsieg. Wartet wieder eine Wundertüte auf die SKG?

Der Spieltag im Überblick:

IGR Remscheid – RSC Cronenberg 16.00

RESG Walsum – TuS Düsseldorf-Nord 16.00

RSC Darmstadt – SKG Herringen 18.00

Facebook
Twitter
WhatsApp
Skype
Email
Print

Premiumpartner

letzte Beiträge

Instagram

[instagram-feed]