🏑 Bundesliga Herren: IGR Remscheid – RESG Walsum 5:4 (2:2)
🏑 Bundesliga Damen: IGR Remscheid – RESG Walsum 7:1 (4:0)
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

Der Meister kann es doch!

Bundesliga Damen, 5. Spieltag

IGR Remscheid – SC Moskios Wuppertal 4:1 (2:1)

Mit dem Sieg gegen die Moskitos können die Damen der IGR Remscheid erstmal durchatmen: Die Playoffs bleiben in Reichweite.
Trotz beiderseitiger Bemühungen, das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen, und guter Gelegenheiten blieb es in dieser für beide Mannschaften so wichtigen Partie lange torlos. Nach Zuspiel von Yolanda Kahmann auf Tabea Lückenhaus über die rechte Seite traf diese in die kurze Ecke zum 0:1 (15.) für die Moskitos. Endlich, so schien es fast, wachten die blau-weißen Gastgeberinnen jetzt auf und antworteten postwendend. Lea Steinmetz setzte sich gegen zwei Gegner durch, spielte quer auf Anna Behrendt, die mit der Rückhand direkt abschloss (16.). Nur weiteren zwei Minuten später war das Spiel gedreht. Julia Krause mit ihrem ersten Saisontreffer kopierte quasi den ersten IGR-Treffer. Dieses Mal leistete Anna Behrendt die Vorarbeit.
Nach dem Seitenwechsel arbeiteten sich beide Teams weiter aneinander ab, allerdings sprang zunächst nichts Zählbares dabei heraus. Ab der 38. Minute kam wieder Action ins Geschehen. Zunächst setzte sich Behrendt im Eins gegen Eins gegen Joana Spiecker durch, die sich zu weit in den Sechser drängen und Behrendt ungehindert abschließen ließ. In der 40. Minute hätte Behrendt es fast schon entscheiden können, doch sie setzte den Penalty am Tor vorbei. Nach der blauen Karte gegen Krause, die mit dem Schläger am Gegner hängen blieb(41.) hatte Svenja Runge die große Chance, die Partie wieder spannend zu machen, doch ihr Zieher war kein Problem für Annabell Pillenkamp im IGR-Tor. So fiel die Entscheidung sechs Minuten vor dem Ende als Behrendt sich den Ball selbst hoch legte und Volley zum Endstand traf.
Die ersten dringend benötigten Punkte für die Mädels der IGR, die zwar noch auf Platz 5 rangieren, jedoch endlich Morgenluft wittern.

Das Spiel zum Nachschauen auf YouTube.

Alle Infos zum Spiel hier.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Skype
Email
Print