2. DRIV-Pokal-Finale Herren: IGR – RSC Cronenberg 4:5 (1:1)
2. DRIV-Pokal-Finale Damen: IGR – ERG Iserlohn 3:4 (1:2)
Deutsche Meisterschaft U17w: IGR gewinnt Bronze
Regionalliga West: IGR II belegt Platz 3
Deutsche Meisterschaft U19: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U13: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U9: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U15: IGR gewinnt Bronze
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

5. Deutsche Meisterschaft vor 25 Jahren

Heute vor 25 Jahren gewann die IGR Remscheid in der Sporthalle Hackenberg vor fast 800 Zuschauern ihre 5. Deutsche Meisterschaft. Im dritten Play-off-Spiel schlug die von Alfredo Meier trainierte Mannschaft den RSV Weil mit 7:5 und holte sich den im Vorjahr an den RSV Weil verlorenen Meistertitel zurück. 
Das Meisterteam: Volker Braun, Jens Stölzel, Thomas Schmidt, Marc Weber, Tonny van den Dungen, Marcus Franken, Holger Leonhardt, Arjan van Gerven, Fernando Picarra, Francisco Picarra, Matthias Peters.

Hier das IGR-Pressearchiv mit allen Artikeln der lokalen Presse aus dem Meisterjahr:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print