2. DRIV-Pokal-Finale Herren: IGR – RSC Cronenberg 4:5 (1:1)
2. DRIV-Pokal-Finale Damen: IGR – ERG Iserlohn 3:4 (1:2)
Deutsche Meisterschaft U17w: IGR gewinnt Bronze
Regionalliga West: IGR II belegt Platz 3
Deutsche Meisterschaft U19: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U13: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U9: IGR gewinnt Bronze
Deutsche Meisterschaft U15: IGR gewinnt Bronze
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

Remscheider Quintett bei der U17-Euro in Torres Verdas

Nach dem Heinerfest-Turnier in Darmstadt, bei dem die Deutsche U17-Nationalmannschaft den zweiten Platz belegte, hat Bundestrainer Sascha Trelle den Kader für die Europameisterschaft in Portugal bekannt gegeben. Im Kader sind mit Torwart Ben Kessen und Paul Ronge zwei Spieler der IGR Remscheid. Im Staff des Teams stehen drei weitere Remscheider: Alexandre Mestre als Co-Trainer, Marc Ronge als Teamdelegierter und Timo Meier als Physiotherapeut werden die Mannschaft begleiten. Die Europameisterschaft findet vom 01.-07.09.2019 in Torres Vedras nahe Lissabon statt. Sowohl Ben Kessens als auch Paul Ronge sind erfahrene EM-Fahrer, denn beide standen bereits im Vorjahr im Kader bei der U17-Euro in Corregia/Italien, als das deutsche Team Platz 8 belegte.
Die IGR Remscheid freut sich über die Nominierung. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print