Bundesliga Herren, 1. Spieltag: RHC Recklinghausen – IGR 2:7 (0:1)
Bundesliga Damen, 1. Spieltag: RHC Recklinghausen – IGR 2:13 (0:1)
Finale SuperCup Damen: IGR – ERG Iserlohn 5:3 (3:1) – die IGR-Damen gewinnen den SuperCup!
Halbfinale SuperCup Herren: IGR – RSC Cronenberg 3:4 (3:1)
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

IGR-Trio bei World Roller Games

Der WM-Kader für Barcelona steht

Bundestrainer Tobias Wahlen hat heute beim Training der Herren-Nationalmannschaft den deutschen Kader für die World Roller Games in Barcelona bekannt gegeben. Im Kader stehen drei Spieler der IGR Remscheid: Yannick Peinke, Alexander Ober und – nach seinen hervorragenden Leistungen in der vergangenen Saison erstmals im Seniorenkader – Torwart Jonas Langenohl.

Die IGR Remscheid ist stolz darauf, mit drei Aktiven einen nennenswerten Anteil des Kaders zu stellen. Wir sind aber immer noch traurig, dass Daniel Strieder, der für die WRG gesetzt gewesen wäre, aufgrund seines Kreuzbandrisses die WM verpassen wird. 

Damit werden drei Damen und drei Herren die blau-weißen Farben in Barcelona vertreten. Thomas Ullrich als Vorsitzender der Kommission Rollhockey im Deutschen Rollsport- und Inlineverband wird die Teams nach Spanien begleiten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print