EuropaCup: HC Braga – IGR 8:1 (4:0)
Bundesliga Damen, 6. Spieltag: IGR – ERG Iserlohn 1:0 (0:0)
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

Bergische Löwen empfangen Blue Lions

Bundesliga, 6. Spieltag 
IGR Remscheid – SG Blue Lions

Das Tabellenschlusslicht macht am Samstag seine Aufwartung beim Vizemeister in der Sporthalle Hackenberg. Eine klare Angelegenheit möchte man meinen, wenn nicht – ja wenn nicht bei den Bergischen mit Ausnahme von Torwart Jonas Langenohl der gesamte Kader aus den Finalspielen ausfallen würde. Yannick Peinke, Daniel Strieder und Fabian Selbach verletzungsbedingt, Joshua Dutt studiert in Kalifornien, Julian Peinke ist beruflich und Alex Ober privat verhindert. Es wird also ein stark dezimierter Kader für die IGR Remscheid antreten, der allerdings in den letzten Wochen überzeugende Leistungen abgeliefert hatte, aber an einem Punktgewinn gegen Düsseldorf, Iserlohn und Cronenberg jeweils knapp scheiterte. Der Druck ist groß bei den Blau-weißen und das will sich der Aufsteiger aus Gera/Chemnitz zunutze machen. Auch die Blue Lions haben in den vergangenen Wochen gute Leistungen abgeliefert, die Klatsche in Cronenberg kann dabei als Ausrutscher gelten. Bei beiden Teams wird es darauf ankommen, das eigene Tor sauber zu halten. Mit Nationalkeeper Langenohl beim Heimteam und dem Spanier Bellido bei den Blue Lions stehen zwei absolute Experten zwischen den Pfosten. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein spannendes Duell freuen …

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print