U13 genießt Wochenendtour nach Lyon

U13-Turnier beim ROC Vaulx en Velin in Frankreich

Am Freitagnachmittag waren sie aufgebrochen, um nach einer Nacht auf der Bahn am frühen Morgen Lyon zu erreichen. Hotel bezogen, Halle gefunden und los ging es beim Olympischen Sportclub Vaulx en Velin. Zunächst standen nach dem Modus jeder gegen jeden Spiele gegen gegen 4 französische Teams auf dem Programm. Schnell war klar, dass in Frankreich technisch gutes Hockey und insgesamt viel körperbetonter als in der Heimat gespielt wird. Alle Spielerinnen und Spieler bekamen Einsatzzeiten und zeigten eine ansprechende Mannschaftsleistung. 

Die Ergebnisse der Vorrunde:
IGR Remscheid – RHC Lyon  1 : 4
CP Roubaix – IGR Remscheid 9 : 3
AuRA U13 – IGR Remscheid  2 : 2
US Villejuif – IGR Remscheid  6 : 4
IGR Remscheid – ROC Vaulx en Velin  9 : 0

Zum Abschluss am Sonntag traf die blau-weiße U13 wieder auf den ROC Vaulx en Velin im Spiel um Platz 5.

Spiel um Platz 5:

IGR Remscheid – ROC Vaulx en Velin  7 : 1

Am Ende hatte die Remscheider U13 zwei Siege und ein Unentschieden bei drei Niederlagen eingefahren. Aber das war letztlich nebensächlich, denn sie hatte viele Eindrücke und neue Freunde gewonnen, Spaß gehabt und sich über zwei tolle Tage in Frankreich sehr wohl gefühlt. Wir bedanken uns beim ROC Vaulx en Velin ganz herzlich für die Einladung und würden uns über einen Gegenbesuch sehr freuen!

Merci à Valérie Spyckerelle pour les belles photos: