Kaderschmiede

Aus der U9 in die Bundesliga

Die Ausbildung der Nachwuchskräfte ist seit langer Zeit ein zentrales Thema in der IGR Remscheid. Eine gute Ausbildung, die Entwicklung und Förderung individueller Fähigkeiten ist unser Ziel. Denn irgendwann sollen unsere Talente oben ankommen: In der Bundesliga und den Nationalmannschaften.

%
Eigengewächse in den Bundesligakadern
Yannick Peinke (C)

Yannick Peinke (C)

#5
  • Position: Stürmer, Kapitän
  • geboren am: 20.04.1991
  • Land: Deutschland
  • Größe: 1,86 m
  • bei der IGR seit: 1995
  • frühere Vereine: –

Die IGR ist mehr als ein Club, die IGR ist wie eine Familie. Eine Familie in der über die Jahre Freundschaften entstanden sind, in der jeder für jeden kämpft und für den anderen einsetzt. Das zeichnet die IGR aus.

Ich selber habe bei der IGR jede mögliche Mannschaft durchlaufen. Schon als Jugendspieler gibt es in unserem Verein regelmäßigen Kontakt zu den Bundesliga-Teams. Wir Bundesliga-Spieler wollen unser Wissen schon früh an die jüngeren weitergeben. Wir besuchen die Jugend bei Spieltagen, übernehmen Patenschaften oder sogar ganze Mannschaften als Chef-Trainer.

Jeder Jugendspieler bekommt bei uns die Chance sich sportlich für die Bundesliga-Teams zu qualifizieren. So besteht unser Team zum großteil aus Remscheider-Eigengewächsen.

Yannick Peinke (C)

Yannick Peinke (C)

#5
  • Position: Stürmer, Kapitän
  • geboren am: 20.04.1991
  • Land: Deutschland
  • Größe: 1,86 m
  • bei der IGR seit: 1995
  • frühere Vereine: –

Die IGR ist mehr als ein Club, die IGR ist wie eine Familie. Eine Familie in der über die Jahre Freundschaften entstanden sind, in der jeder für jeden kämpft und für den anderen einsetzt. Das zeichnet die IGR aus.

Ich selber habe bei der IGR jede mögliche Mannschaft durchlaufen. Schon als Jugendspieler gibt es in unserem Verein regelmäßigen Kontakt zu den Bundesliga-Teams. Wir Bundesliga-Spieler wollen unser Wissen schon früh an die jüngeren weitergeben, besuchen die Jugend bei Spieltagen, übernehmen Team-Patenschaften oder sogar ganze Mannschaften als Chef-Trainer.

Jeder Jugendspieler bekommt bei uns die Chance sich sportlich für die Bundesliga-Teams zu qualifizieren. So besteht unser Team zum großteil aus Remscheider-Eigengewächsen.

Planbarer Erfolg durch Nachwuchskonzept

Unsere Nachwuchssportler werden früh angeleitet sich mit den Herausforderungen des Rollhockeysports auseinanderzusetzen. Die Ausbildung talentierter Sportler wird von unseren erfahrenen Trainern in allen Altersklassen durchgeführt. Die ergriffenen Ausbildungsinhalte aus unseren Jungenkonzept sind sorgsam und zukunftsorientiert ausgewählt, um die Sportler an den Senioren – Bereich Herren / Damen heranzuführen und zu etablieren. Die Trainingseinheiten haben den unabhängigen sowie selbständigen Jugendlichen zum Ziel. Die positive Persönlichkeitsentwicklung junger Sportler wird permanent unterstützt und die Freude an der Erbringung von Leistungen innerhalb einer Mannschaft wird ständig vermittelt. Der Spaß am sportlichen Wettkampf und der Siegeswille werden in Training und Wettkampf stets eingefordert.
Wer heute an die Jungend denkt, diese unterstützt und fördert, wird Morgen davon profitieren. Zusammen als ein Verein für die Zukunft des Rollhockeysports in Remscheid.

Marcell Wienberg

Marcell Wienberg

Cheftrainer
  • geboren am: 14.02.1977
  • Land: Deutschland
  • Größe: 1,86 m
  • bei der IGR seit: 1989
  • frühere Vereine: –

Die IGR ist eine große Familie. Jeder unterstützt jeden. Zusammen kann man viel erreichen. Es ist schön, dass man die Spieler auf ihren Lebensweg begleiten und unterstützen kann. Das gilt nicht nur für den Sport.

Marcell Wienberg

Marcell Wienberg

Cheftrainer
  • geboren am: 14.02.1977
  • Land: Deutschland
  • Größe: 1,86 m
  • bei der IGR seit: 1989
  • frühere Vereine: –

Die IGR ist eine große Familie. Jeder unterstützt jeden. Zusammen kann man viel erreichen. Es ist schön, dass man die Spieler auf ihren Lebensweg begleiten und unterstützen kann. Das gilt nicht nur für den Sport.

Unsere Nachwuchssportler werden früh angeleitet sich mit den Herausforderungen des Rollhockeysports auseinanderzusetzen. Die Ausbildung talentierter Sportler wird von unseren erfahrenen Trainern in allen Altersklassen durchgeführt. Die ergriffenen Ausbildungsinhalte aus unseren Jungenkonzept sind sorgsam und zukunftsorientiert ausgewählt, um die Sportler an den Senioren – Bereich Herren / Damen heranzuführen und zu etablieren. Die Trainingseinheiten haben den unabhängigen sowie selbständigen Jugendlichen zum Ziel. Die positive Persönlichkeitsentwicklung junger Sportler wird permanent unterstützt und die Freude an der Erbringung von Leistungen innerhalb einer Mannschaft wird ständig vermittelt. Der Spaß am sportlichen Wettkampf und der Siegeswille werden in Training und Wettkampf stets eingefordert.
Wer heute an die Jungend denkt, diese unterstützt und fördert, wird Morgen davon profitieren. Zusammen als ein Verein für die Zukunft des Rollhockeysports in Remscheid.

Über Jahre an der Technik feilen, dabei die Fitness ausbauen, das taktische Verständnis schulen und Leidenschaft für den Sport entwickeln. Von den Aktiven wird einiges erwartet. “Fördern und fordern” lautet der Grundsatz unserer Ausbildung. Motivierte Trainer begleiten die Sportler und Sportlerinnen von der U9 bis in die Bundesliga. Sie achten darauf, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Lernen mit Freude und einer positiven Einstellung entwickelt die besten Fähigkeiten.

IGR-Talente für Deutschland

Den deutschen Bundestrainern ist die Nachwuchsarbeit der IGR ein Begriff. So stellt die IGR aktuell 15 Spieler in den deutschen Nationalkadern. 2015 schrieb Europameister-Trainer Mike Neubauer in seiner damaligen Funktion als U15-Nationaltrainer Damen über die Jugendarbeit der IGR:

Mike Neubauer

Mike Neubauer

Europameister-Trainer
  • Nahm als Spieler an jeweils vier Europa- und Weltmeisterschaften, sowie den Olympischen Spielen 1992 teil.
  • Als Trainer wurde er 2007 Europameister bei den Damen. Bei den Europameisterschaften 2009 und 2011 errang sein Team jeweils den 3. Rang.
  • Darüber hinaus Trainierte er 2 Jahre lang die Herren-Nationalmannschaft. Zu diesem Zeitpunkt stand unser Herren-Kapitän Yannick Peinke in seinem Kader.

 

Johan van Diejen (ehemaliger Koordinator Nationalmnnschaften):

Mike ist einer der qualifiziertesten deutschen Trainer

 

… die meisten haben eine gute Grundausbildung in ihren Vereinen bekommen, besonders die IGR Remscheid hat vorbildlich gearbeitet, was sich bei den Mädchen aus diesem Club gerade bei der Rollschuhtechnik zeigt.

Mike Neubauer

Mike Neubauer

Europameister-Trainer
  • Nahm als Spieler an jeweils vier Europa- und Weltmeisterschaften, sowie den Olympischen Spielen 1992 teil.
  • Als Trainer wurde er 2007 Europameister bei den Damen. Bei den Europameisterschaften 2009 und 2011 errang sein Team jeweils den 3. Rang.
  • Darüber hinaus Trainierte er 2 Jahre lang die Herren-Nationalmannschaft. Zu diesem Zeitpunkt stand unser Herren-Kapitän Yannick Peinke in seinem Kader.

 

Johan van Diejen (ehemaliger Koordinator Nationalmnnschaften):

Mike ist einer der qualifiziertesten deutschen Trainer

 

… die meisten haben eine gute Grundausbildung in ihren Vereinen bekommen, besonders die IGR Remscheid hat vorbildlich gearbeitet, was sich bei den Mädchen aus diesem Club gerade bei der Rollschuhtechnik zeigt.

aktive deutsche Nationalspieler

Interesse?

Die ersten 3 Monate kannst du bei uns kostenlos reinschnuppern. Rollschuhe und weitere Ausrüstung bekommst du von uns geliehen.

Melde dich bei unserem Jugendwart Thomas Beck jugendwart@igr-remscheid.de oder direkt in der Halle bei unseren U9-Trainern Johannes Lambotte und Saphira Giersch.

Trainingszeiten U9/Anfänger:

Samstags 11:00 – 13:00 Uhr, Sporthalle Hackenberg (Halle 4)

Donnerstags 17:30 – 18:30 Uhr, Sporthalle Neuenkamp

Thomas Beck

Thomas Beck

Jugendwart
  • bei der IGR seit: 2013

Die IGR schafft es auf unvergleichliche Weise Leistungssport auf höchstem Niveau zu betreiben und dabei Ihren eigenen, familiären Charakter zu behalten.

Johannes Lambotte

Johannes Lambotte

Trainer U9
Saphira Giersch

Saphira Giersch

Trainerin U9
  • Position: Stürmerin
  • geboren am: 02.06.2002
  • Land: Deutschland
  • Größe: 1,69 m
  • bei der IGR seit: 2008
  • frühere Vereine: –

Die IGR hat nicht nur meine Rollhockey-Karriere ermöglicht, sie hat mich auch zu dem Menschen gemacht der ich jetzt bin.

Thomas Beck

Thomas Beck

Jugendwart
  • bei der IGR seit: 2013

Die IGR schafft es auf unvergleichliche Weise Leistungssport auf höchstem Niveau zu betreiben und dabei Ihren eigenen, familiären Charakter zu behalten.

Johannes Lambotte

Johannes Lambotte

Trainer U9
Saphira Giersch

Saphira Giersch

Trainerin U9
  • Position: Stürmerin
  • geboren am: 02.06.2002
  • Land: Deutschland
  • Größe: 1,69 m
  • bei der IGR seit: 2008
  • frühere Vereine: –

Die IGR hat nicht nur meine Rollhockey-Karriere ermöglicht, sie hat mich auch zu dem Menschen gemacht der ich jetzt bin.