U9: IGR-U9 startet mit Heimspieltag in die Sommerrunde

Gleich 8 Mannschaften treten in der U9-Sommerrunde an. Lange schon gab es in dieser Altersklasse kein so großes Teilnehmerfeld für einen regionalen Wettbewerb. Neben dem Team der IGR, das im Vorfeld bereits souverän NRWLandesmeister wurde, gehen Recklinghausen, Iserlohn, Krefeld, Cronenberg mit zwei Mannschaften, Herringen und Darmstadt an den Start.


Das IGR-Team richtete einen der zwei Auftaktspieltage  in eigener Halle aus und traf auf Recklinghausen und Iserlohn, nachdem Krefeld kfr. absagen musste. Gegen Recklinghausen brauchte das IGR-Team eine längere Anlaufzeit, um in Führung zu gehen. Besonders im zweiten Abschnitt  fielen die Tore dann in regelmäßigen Abständen und die IGR siegte mit 7:0 (2:0).
Iserlohn erwies sich als zäher Gegner und lag durchweg in Führung. Erst gegen Ende der zweiten Halbzeit konnte die IGR erstmalsmit 4:3 in Führung gehen. Kurz vor dem Abpfiff schlug Iserlohn aber noch einmal zu, so dass das Spiel letztlich mit einem gerechten 4:4 endete.
 

Die IGR sucht Kinder im Alter bis zu 8 Jahren, die Spaß an einer tollen Sportart haben. Rollschuhe und Ausrüstung sind in ausreichender Anzahl vorhanden und können ausgeliehen werden. Eine dreimonatige Schnuppermitgliedschaft ist kostenfrei. Wer jetzt neugierig geworden und Rollhockey einfach mal ausprobieren möchte: einfach eine kurze Mail an Jugendwart Marc Ronge ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Die Trainer Matthias Peters und Matthias Feldhoff freuen sich auf Euch!