Get Adobe Flash player

Einladung zur Hauptversammlung 2014


Hiermit lädt der Vorstand satzungsgemäß alle Mitglieder des Rollsportverein IGR Remscheid e.V. zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2013 ein:
Mittwoch, den 30. April 2014, um 19.30 Uhr, Restaurant Balkan (ehem. Neu-Lennep), Kölner Str. 91, 42897 Remscheid.


Tagesordnung


TOP 1 - Eröffnung durch den Vorsitzenden

  1.1 Begrüßung

  1.2 Feststellung der fristgerechten Einladung

  1.3 Feststellung der Anwesenheit

  1.4 Genehmigung der Tagesordnung

TOP 2 - Bericht des Vorstandes

  2.1 Geschäftsbericht

  2.2 sportlicher Bereich

  2.3 Finanzen

TOP 3 - Kassenprüfungsbericht


TOP 4 - Entlastung des Vorstandes


TOP 5 - Anträge

  5.1 Änderung der Beitragsstruktur

TOP 6 - Wahlen

  6.1 Kassenprüfer

TOP 7 - Verschiedenes

 

Sportler des Jahres 2013: Die Rollsportler räumen ab ...

Erstmals als Matinee wurde die Remscheider Sportlerehrung für das Jahr 2013 am Sonntag im Teo-Otto-Theater ausgetragen. Ein gelungenes und spannendes Rahmenprogramm sorgte für die richtige Atmosphäre. Bei der vorausgegangenen Wahl hatte die IGR Remscheid zwei Eisen im Feuer: Rollhockey-Nationalspieler Yannick Peinke und das Meisterteam der U20-Junioren. Bei der Präsentation der Gewinner gab es dann eine dicke Überraschung: sowohl Yannick Peinke als auch die U20 setzten sich mit rd. 30% der Stimmen durch und wurden zum Sportler/der Mannschaft des Jahres 2013 gekürt! Dazu ehrten Oberbürgermeisterin Beate Wilding und Sportbundchef Reinhard Ullbrich Thomas Ullrich für seine Verdienste als internationaler Schiedsrichter und seine umfangreiche Verbands- und Vereinsarbeit. Als dann noch Lena Henning vom RTV den Titel der Sportlerin des Jahres errang, war der Triumph des Rollsports komplett – alle Nominierten in unserer Randsportart hatten sich durchgesetzt. Ein toller Erfolg, der zeigt, welchen Stellenwert der Sport auf den kleinen Rädern in unserer Stadt hat - Remscheid ist eine Rollhockey/Rollsport-Hochburg. Wir freuen uns riesig über die Erfolge der Rollsport-Athleten und gratulieren allen ganz herzlich!

Hier alle Gewinner:

SPORTLERIN: Lena Henning (Rollkunstlauf)

SPORTLER: Yannick Peinke (Rollhockey)

JUGENDSPORTLER: Hannes Schürmann (Schwimmen)

MANNSCHAFT: U20 IGR Remscheid (Rollhockey)

JUGENDTEAM: wbl. A-Jgd. Lüttringhauser TV (Handball)
 

Rosenmontag: IGR Remscheid auf'm Zoch


Der 5. Aufgalopp der närrischen IGR auf dem Lenneper Rosenmontagszug stand unter dem Motto "IGR - wir zieh'n dran". Die Spedition Flesche hatte in diesem Jahr einen LKW zur Verfügung gestellt - dafür ein herzliches Dankeschön! Angesichts des vollen Terminkalenders wurde in diesem Jahr auf das Erstellen ein einheitliches Kostüms verzichtet. So zog eine bunt gewandete Truppe auf und hinter dem IGR-Wagen durch die rd. 30.000 Besucher rund um die Lenneper Altstadt. Wie in jedem Jahr ging das Wurfmaterial wieder viel zu schnell dem Ende zu, was der Stimmung rund um den Wagen aber keinen Abbruch tat. Die Mädchen aus dem Nachwuchsbereich tanzten auf dem Wagen French-Cancan und animierten die Besucher am Zugweg immer wieder, einfach mitzutanzen. Derweil verteilte unser Bundesligateam in rosa Tüllkleider gewandet, was in der Presse und in rs1.tv ausgiebig kommentiert und gewürdigt wurde, Blumen an die Damen und mußte/durfte dafür den einen oder anderen Schnaps zu sich nehmen.

Der IGR-Grill- und Bierstand versorgte derweil am Bismarckplatz die Närrinnen und Narren. Unter dem Lable des Fördervereins "Penalty" wurden vom späten Vormittag bis zum Abend Grillwurst und kühle Getränke unter die Zuschauer des Rosenmontagszuges gebracht. Aus dem Erlös werden wie immer die Kosten des Zuges begleichen und der Rest den Aktiven der IGR zugute kommen. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für den großen Einsatz des Catering-Teams und alle, die mitgeholfen haben, dass wir wieder beim Zoch dabei sein konnten. Es hat sich gelohnt und die IGR Remscheid wird in der nächsten Session wieder dabei sein wenn es heißt "Lennep Helau & Alaaf".


Hier der Live-Stream von rs1.tv (ab 38:00 der Wagen der IGR...)

 

Rosenmontag: Der Zoch kütt ...

Helau und Alaaf !!!

Der Rosenmontag rückt näher und die IGR ist wieder beim Lenneper Zoch dabei!
Wer noch mitgehen möchte meldet sich schnell an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten für Kamelle etc. betragen EUR 10,-- für Erwachsene und EUR 7,-- für Kinder.

Der Spaß ist wie immer umsonst ...

Klick aufs Bild öffnet Galerie vom Rosenmontagszug 2013

 

Sportler des Jahres 2013: Yannick Peinke und die IGR-U20 wählen!

Traditionell spielt der Rollsport bei der alljährlichen Wahl zu Remscheids Sportler/Sportlerin/Mannschaft des Jahres eine große Rolle. In den vergangenen Jahren schafften immer Sportler auf Rollen den Sprung auf die vorderen Plätze. Auch in diesem Jahr haben wir wieder die Chance erhalten, unsere Sportart in den Mittelpunkt zu rücken.
 

Aufgrund ihrer besonderen Leistungen wurden zum Sportler/zur Mannschaft des Jahres 2013 nominiert:

Yannick Peinke für seine Teilnahme an der Rollhockey-WM in Angola und die U20 der IGR für den Gewinn der Deutschen Meisterschaft.

Das Rollhockey-Duo der IGR wird ergänzt durch die Rollkunstläuferin Lena Henning vom RTV.

Die Wahl erfolgt bis zum 28.02.2104 online auf der Seite des Sportbundes Remscheid oder über Wahlzettel, die in der Sporthalle Hackenberg, dem Rathaus und dem Allee-Center ausliegen. Teilnehmen kann jeder Sportbegeisterte. Hier der Link zum Wahlzettel:  < mehr >

 

Bitte helft alle mit, dass die Rollsportler wieder ganz oben auf dem Treppchen landen, denn Sie alle haben es verdient und der Rollsport in Remscheid profitiert natürlich von einem guten Abschneiden.
 

Die Bekanntgabe und Ehrung der Sportler der Jahres steigt am 09.03.2014 im Theo-Otto-Theater.

 

              

Premiumpartner

Rollhockey-Info

aktuelle Ausgabe

Partner

Fitness
 
Catering + Hotel



Ausrüstung
Medien

 

Sponsoren



 
 
 


 


 






 
 

< mehr >