Get Adobe Flash player

Jahreshauptversammlung 2016

Am gestrigen Mittwoch fand die diesjährige Hauptversammlung der IGR Remscheid statt. 35 Mitglieder hatten sich dazu in der Gaststätte des Remscheider Bräu, einem Partner der IGR, eingefunden. Der Vorstandes berichtete, dass die IGR aktuell über 150 Mitglieder, davon knapp 100 Sportler verfügt. Der Verein ist schuldenfrei und hat das vergangene Jahr finanziell mit einem leichten Plus abgeschlossen. Sportlich war 2015 eher durchwachsen: Auf der einen Seite das erfreuliche Erreichen des 1/8-Finals im Europacup, andererseits beim frühen Ausscheiden in Bundesliga und Pokal das Verfehlen der selbst gesteckten Ziele. Der Nachwuchs hingegen war erneut erfolgreich und holte bei den deutschen Meisterschaften eine Silber und drei Bronzemedaillen. Insgesamt 11 Nationalspieler standen 2015 in den Reihen der IGR von den Senioren- bis in die Jugendnationalmannschaften. Dem Vorstand wurde einstimmig Entlastung erteilt, der für das laufende Jahr einen optimistischen Ausblick gab.

Einladung zur Hauptversammlung 2016

Einladung zur Hauptversammlung 2016

Hiermit lädt der Vorstand satzungsgemäß alle Mitglieder des Rollsportvereins IGR Remscheid e.V. zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2016 ein:
Mittwoch, den 16. März 2016, um 19.30 Uhr, Restaurant Remscheider Bräu, Bismarckstr. 39, 42853 Remscheid

Tagesordnung
TOP 1 - Eröffnung durch den Vorsitzenden
            1.1 Begrüßung
            1.2 Feststellung der fristgerechten Einladung
            1.3 Feststellung der Anwesenheit
            1.4 Genehmigung der Tagesordnung

TOP 2 - Bericht des Vorstandes
            2.1 Geschäftsbericht
            2.2 sportlicher Bereich
            2.3 Finanzen

TOP 3 - Kassenprüfungsbericht

TOP 4 - Entlastung des Vorstandes

TOP 5 - Wahlen
            5.1 Kassenprüfer

TOP 6 - Anträge

TOP 7 - Verschiedenes

 

 

Sportler des Jahres 2015: Die Wahl ist gestartet - bitte helft mit!

Am 13.03.2016 wird im Teo-Otto-Theater die diesjährige Matinee des Sports vom Stadtsportbund Remscheid ausgerichtet. Höhepunkt der Veranstaltung wird wie in jedem Jahr die Vorstellung der Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften des Jahres sein. Die IGR ist sehr stolz darauf, dass bei der Wahl der Sportler des Jahres 2015 gleich 2 IGR-Teams und ein IGR- Sportler nominiert wurden.
 

Als Sportler des Jahres:
Yannick Peinke für seine Leistungen in der Deutschen Rollhockey-Nationalmannschaft bei 4. Platz bei der WM in Frankreich


als Mannschaft des Jahres (Senioren):
IGR-U20 für den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Düsseldorf

als Mannschaft des Jahres (Jugend):
IGR-U17 für den 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Wuppertal

Die Wahl erfolgt online, jeder kann abstimmen. Bitte helft unseren Aktiven und stimmt für sie ab!
Hier geht es zur Web-Seite des Stadtsportbundes Remscheid.

 

Sportler des Jahres 2015: Yannick Peinke, U17 + U20 nominiert

Am 13.03.2016 wird im Teo-Otto-Theater die diesjährige Matinee des Sports vom Stadtsportbund Remscheid ausgerichtet. Höhepunkt der Veranstaltung wird wie in jedem Jahr die Vorstellung der Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften des Jahres sein. Die IGR ist sehr stolz darauf, dass bei der Wahl der Sportler des Jahres 2015 gleich 2 IGR-Teams und ein IGR- Sportler nominiert wurden.

Als Sportler des Jahres:
Yannick Peinke für seine Leistungen in der Deutschen Rollhockey-Nationalmannschaft bei 4. Platz bei der WM in Frankreich

als Mannschaft des Jahres (Senioren):
IGR-U20 für den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Düsseldorf

als Mannschaft des Jahres (Jugend):
IGR-U17 für den 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Wuppertal

Die Vorstellung der nominierten Sportler/ Teams erfolgt im Allee-Center am Samstag, 13.02.2016. Die Wahl zu den Sportlern/Mannschaften des Jahres startete an diesem Tag durch Abgabe von Wahl- scheinen, die dann auch in der Sporthalle Hackenberg ausliegen werden sowie über die Web-Seite des Sportbundes.

Schon jetzt bitten wir alle Rollsportbegeisterten, für Yannick Peinke, die U20 und die U17 abzustimmen!
Hier die Web-Seite des Stadtsportbundes Remscheid.

 

Rosenmontag in Lennep: 3x Helau - IGR auf'm Zoch

Lennep Helau!!!

Wie in den vergangenen Jahren wird die IGR Remscheid am Rosenmontag wieder Teil des närrischen Treibens in Lennep sein:
Eine Fußgruppe macht sich um 14:11 Uhr im Rosenmontagszug auf den Weg rund um Lenneps Altstadt und wird Kamelle unter das närrische Volk bringen. Unterstützt wird die Truppe vom Remscheider Bräu, der in diesem Jahr den Transportwagen stellt - vielen Dank dafür!


Am Bismarkplatz finden die Zuschauer wieder den IGR-Bierstand, den unser Förderverein Penalty bewirtschaftet. Kommt doch vorbei und trinkt ein leckeres Karnevalsbier mit uns!
 

              

Premiumpartner

Rollhockey-Info

aktuelle Ausgabe

Partner

Fitness
 
Catering + Hotel



Ausrüstung
Medien

 

Sponsoren

 
 
 


 


 





  
 
 

< mehr >