Get Adobe Flash player

Sport4Hospiz - der Remscheider Sport kümmert sich

 

EM gucken kann jeder!
Unsere 1. Mannschaft beim Fußball live anfeuern, kann man dagegen nicht so oft! Am Freitagabend, Sportplatz am Stadtpark, kommt die Gelegenheit dazu!
Wer sie lieber beim Handballspielen sehen möchte, kommt am Samstag in der Halle Hackenberg in den Genuss! Hier werden dann auch Handballer und Fußballer auf die Rollen gehen und die geilste der drei Sportarten ausprobieren! Alles für einen guten Zweck: Das Bergische Hospiz!!!!


FREITAG, 19:00 UHR
SPORTPLATZ AM STADTPARK

SAMSTAG, ab 14:00 UHR
SPORTHALLE HACKENBERG

 

Alle Zuschauer bekommen ein Band in der jeweiligen Vereinsfarbe und können so für ihr Team Punkte machen. Eintritt gegen eine Spende für das Hospiz.
Also kommt und unterstützt den guten Zweck! Essen, Trinken, Tombola, Kasalla - für alles ist gesorgt!!

DRIV-Jugendcamp U11/U13 in Herringen


Ostern ist - wie in jedem Jahr - DRIV-Jungendcamp-Zeit in Hamm-Herringen. Knapp 30 Rollhockey-Joungster in den Altersklassen U11/U13 werden vier Tage intensives Training erleben und neben dem Platz jede Menge Spaß zusammen haben. Mit dabei sind in diesem Jahr von der IGR Remscheid Greta Heiermann, Henry Kulmer, Lena und Kira Bambek. Und in diesem Jahr stellt die IGR einen Großteil des Trainerstabes. Mit unseren Nationalspielern Jannick Peinke, Yannik Lukassen, Jonas Langenohl und Alex Ober ist beinahe die halbe Bundesligamanschaft der IGR mit von der Partie.
Wir wünschen allen Teilnehmern tolle Tage mit unserem faszinierendem Sport!
 

Jahreshauptversammlung 2016

Am gestrigen Mittwoch fand die diesjährige Hauptversammlung der IGR Remscheid statt. 35 Mitglieder hatten sich dazu in der Gaststätte des Remscheider Bräu, einem Partner der IGR, eingefunden. Der Vorstandes berichtete, dass die IGR aktuell über 150 Mitglieder, davon knapp 100 Sportler verfügt. Der Verein ist schuldenfrei und hat das vergangene Jahr finanziell mit einem leichten Plus abgeschlossen. Sportlich war 2015 eher durchwachsen: Auf der einen Seite das erfreuliche Erreichen des 1/8-Finals im Europacup, andererseits beim frühen Ausscheiden in Bundesliga und Pokal das Verfehlen der selbst gesteckten Ziele. Der Nachwuchs hingegen war erneut erfolgreich und holte bei den deutschen Meisterschaften eine Silber und drei Bronzemedaillen. Insgesamt 11 Nationalspieler standen 2015 in den Reihen der IGR von den Senioren- bis in die Jugendnationalmannschaften. Dem Vorstand wurde einstimmig Entlastung erteilt, der für das laufende Jahr einen optimistischen Ausblick gab.

Einladung zur Hauptversammlung 2016

Einladung zur Hauptversammlung 2016

Hiermit lädt der Vorstand satzungsgemäß alle Mitglieder des Rollsportvereins IGR Remscheid e.V. zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2016 ein:
Mittwoch, den 16. März 2016, um 19.30 Uhr, Restaurant Remscheider Bräu, Bismarckstr. 39, 42853 Remscheid

Tagesordnung
TOP 1 - Eröffnung durch den Vorsitzenden
            1.1 Begrüßung
            1.2 Feststellung der fristgerechten Einladung
            1.3 Feststellung der Anwesenheit
            1.4 Genehmigung der Tagesordnung

TOP 2 - Bericht des Vorstandes
            2.1 Geschäftsbericht
            2.2 sportlicher Bereich
            2.3 Finanzen

TOP 3 - Kassenprüfungsbericht

TOP 4 - Entlastung des Vorstandes

TOP 5 - Wahlen
            5.1 Kassenprüfer

TOP 6 - Anträge

TOP 7 - Verschiedenes

 

 

Sportler des Jahres 2015: Die Wahl ist gestartet - bitte helft mit!

Am 13.03.2016 wird im Teo-Otto-Theater die diesjährige Matinee des Sports vom Stadtsportbund Remscheid ausgerichtet. Höhepunkt der Veranstaltung wird wie in jedem Jahr die Vorstellung der Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften des Jahres sein. Die IGR ist sehr stolz darauf, dass bei der Wahl der Sportler des Jahres 2015 gleich 2 IGR-Teams und ein IGR- Sportler nominiert wurden.
 

Als Sportler des Jahres:
Yannick Peinke für seine Leistungen in der Deutschen Rollhockey-Nationalmannschaft bei 4. Platz bei der WM in Frankreich


als Mannschaft des Jahres (Senioren):
IGR-U20 für den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Düsseldorf

als Mannschaft des Jahres (Jugend):
IGR-U17 für den 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Wuppertal

Die Wahl erfolgt online, jeder kann abstimmen. Bitte helft unseren Aktiven und stimmt für sie ab!
Hier geht es zur Web-Seite des Stadtsportbundes Remscheid.

 

              

Premiumpartner

Rollhockey-Info

aktuelle Ausgabe

Partner

Fitness
 
Catering + Hotel



Ausrüstung
Medien

 

Sponsoren



 
 
 


 


 






 
 

< mehr >