2. Play-off Finale Herren: SKG Herringen – IGR 8:3 (2:2) **Vizemeister**
2. Play-off Finale Damen: ERG Iserlohn – IGR 3:2 (2:1) **Vizemeister**
Regionalliga West: RSC Cronenberg II – IGR II 5:7
U17w-NRW: IGR – RSC Cronenberg 2:2
U17w-NRW: IGR – ERSC Schwerte 1:0
U17w-NRW: IGR – TuS Düsseldorf-Nord 3:1
U11-NRW: IGR – TuS Düsseldorf-Nord 2:3
GermanEnglishSpanishFrenchPortugueseItalian

5x blau-weiß in der Damen-Nationalmannschaft

EM-Vorbereitung der Damen-Nationalmannschaft 

In ihrer Bundesliga-Premierensaison hatten die Mädels der IGR Remscheid durchaus Eindruck hinterlassen. Ein dritter Platz in der Liga und das Erreichen des Pokalfinales sprechen für sich. 

Das ist auch Damen-Bundestrainer Quim Puigvert nicht verborgen geblieben und er hat für den Start der Vorbereitung auf die Europameisterschaft vom 06.-14.10.2018 in Portugal fünf Spielerinnen der IGR nominiert:

Torhüterin Caro Reinert, die im Vorjahr im Bronzekader bei der WM in China stand. Anna Behrendt, blau-weißer IGR-Neuzugang vom RSC Gera, die erst 14-jährige Lea Steinmetz, Annika Zech und Saphira Giersch, die allerdings aktuell noch verletzungsbedingt pausieren muss. 

Ziel des Teams ist es, den EM-Titel wieder nach Deutschland zu holen. Wir drücken unseren Damen die Daumen, dass sie dabei mithelfen können.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on skype
Skype
Share on email
Email
Share on print
Print